Das verrät die Zustell- und Beschwerderate

Das verrät die Zustell- und Beschwerderate

Anders als bei vielen anderen Marketing- und Kommunikationsformen, lassen sich beim E-Mail Marketing sehr genau Erfolg oder Misserfolg einer Maßnahme beziehungsweise Kampagne ermitteln. Exakte prozentuale Werte und absolute Zahlen geben Auskunft darüber, wie der Newsletter bei seiner Zielgruppe ankam, ob er rentabel war und welche Schwachstellen identifiziert werden konnten. Eine besonders wichtige Kennzahl ist die Zustellrate, die aber nur dann wirklich Informationen offenlegt, wenn zugleich auch die Beschwerderate gemessen und ausgewertet wird.

Lesen Sie jetzt “Das verrät die Zustell- und Beschwerderate” »

Der TKP wird im E-Mail-Marketing gemeinhin überschätzt

Der TKP wird im E-Mail-Marketing gemeinhin überschätzt

Der Erfolg von Marketing-Maßnahmen lässt sich in den seltensten Fällen direkt und genau messen, schließlich gehen die gängigen Lehren von mindestens sieben Kundenkontakten aus, die für einen Abschluss notwendig sind. Im Optimalfall ergänzen sich verschieden geartete Kampagnen, so dass die Zuordnung der Erfolgskennzahl Umsatz kaum differenziert erfolgen kann. Es sollten also andere Größen als Kennzahl genutzt werden, um Maßnahmen, wie zum Beispiel das E-Mail-Marketing, zu untersuchen.

Lesen Sie jetzt “Der TKP wird im E-Mail-Marketing gemeinhin überschätzt” »